Die Erlebnisreise Reise Madeira
 
 
Reisen Sie nicht allein! Bei unseren Gruppenreisen speziell für Singles und Alleinreisende erleben sie in ungezwungener Atmosphäre Land und Leute hautnah kennen.

Lassen Sie sich von E-TopTours Singlereisen einladen zu ein paar Tagen auf Madeira, der Insel des „ewigen Frühlings“, die im milden Atlantikklima, der üppigen Vegetation, der bizarren Bergwelt, den schroffen Küsten und der lebenslustigen Bevölkerung zu einem besonderen Erlebnis wird!

Subtropische Blütenpracht und laue Sommernächte in Portugal bieten gute Voraussetzungen für einen ganzjährigen Urlaub. Inseltouren wie z.B. ins Korbflechtzentrum Camacha, zum Pico Areiro, dem „Gipfel der Insel“, in Bergdörfer und Naturschutzgebiete, zu den Curral das Freiras, dem „Tal der Nonnen“ bieten viel Abwechslung. Weinproben, Korbschlittenfahrten, Bootstouren und Levada-Wanderungen werden Singles und Alleinreisende begeistern.

1.Tag: Anreise
Flug von München und anderen Abflughäfen nach Funchal. Transfer zum 4-Sterne-Hotel in Canico oder am Stadtrand von Funchal. Erstes gemeinsames Abendessen und großes Kennenlernen.

2.Tag: Stadtbesichtigung Funchal - bunte Märkte und edle Herrenhäuser

Fahrt nach Funchal, Rundgang durch die malerisch gelegene Inselhauptstadt: Altstadtviertel Santa Maria, Kathedrale, mondäne Uferpromenade, farbenfroher Markt mit subtropischen Früchten und südländischem Flair. In der Stickereimanufaktur Patricio und Gouveia haben Sie Gelegenheit, die berühmten Madeirastickereien vom Design bis zum fertigen Produkt kennenzulernen. Die Mittagszeit steht zur freien Verfügung.
Am Nachmittag Besuch des Botanischen Gartens inkl. Führung. Von hier haben Sie einen großartigen Blick über Funchal und die Schlucht des Ribeira Joao Gomes. Anschließend besuchen Sie die älteste Madeira-Weinkellerei, den Adegas de Sao Francisco, ein ehemaliges Franziskanerkloster aus dem 17.Jh. Nach der Führung durch die Küferei machen Sie eine Weinprobe.

3.Tag: Süd-Westtour

Immer der Küstenlinie folgend gelangen Sie zum Küstenort Ribeira Brava. Weiterfahrt ins Landesinnere und hinauf zum Encumeada Pass (1007 m). Von hier oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Nord- und gleichzeitig die Südküste, da die Insel hier sehr schmal ist. Über den Bica da Cana geht zur Hochebene Paul da Serra und dann in Richtung
Porto Moniz. Gelegenheit zum traditionellen Mittagessen in der Hirtenschutzhütte. Das pittoreske Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus bizarrer schwarzer Lava. Hier haben Sie die Möglichkeit, in den Traumpools mit glasklarem Wasser zu baden. Weiterfahrt bis Sao Vicente und zurück nach Ribeira Brava. Der letzte Halt ist das Caba Girao, die höchste Steilküste Europas (580 m).

4.Tag: Tag zur freien Verfügung oder Schiffsfahrt mit der Nau Santa Maria / fakultativ

Eine Bootstour entlang der Süd- und Südostküste ist ein ganz besonderes Erlebnis! Von Funchal geht es entlang des Cabos Giraos, weiter bis Ponta do Sol. Es ist sehr eindrucksvoll, die hohen Steilküsten Madeiras einmal vom Wasser aus zu sehen. Lassen Sie sich mit der Nau „Santa Maria“ ins 15. Jh. zurückversetzen. Die Santa Maria ist ein beeindruckender Nachbau des Flaggschiffes von Christoph Columbus. Während der Fahrt wird Madeira-Wein und Honigkuchen serviert.
Gegen Abend erfolgt ein Transfer nach Funchal, wo Sie nach dem Abendessen das Nachtleben kennenlernen werden.

5.Tag: Nonnental und Monte

Am Vormittag Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag erleben Sie einige der schönsten Panoramen von Madeira. Von der Anhöhe Pico dos Barcelos überblicken Sie die Bucht von Funchal. Weiterfahrt nach Eira do Serrado. Von dort können Sie bis auf den Boden eines halb erloschenen Vulkans hinabschauen und das Dorf Curral das Freiras (Nonnetal) erkennen. Weiterfahrt nach Monte (550 m), dem Wallfahrtsort der Insel. Die Wallfahrtskirche ist auch die letzte Ruhestätte Kaiser Karls I., letzter österreichisch-ungarischer Monarch aus dem Hause Habsburg. Von Monte haben Sie die einzigartige Möglichkeit, an einer erlebnisreichen Korbschlittenfahrt nach Funchal teilzunehmen.

6.Tag: Die Gärten Madeiras

Der Halbtagesausflug führt Sie zu Qinta das Cruzes, einem archäologischen Park mit einem wunderschönen Garten und einem Museum mit Möbeln und Porzellan aus dem 15.Jh. – Anschließend führt der Weg zu einer Orchideenzüchtung.

7.Tag: Nord-Ost-Tour

Fahrt über Funchal zum Poiso-Pass (1412 m) und zum zweithöchsten Gipfel der Insel, dem Pico Arieiro (1810 m). Im Naturschutzgebiet von Ribeiro Frio lohnt sich ein kurzer Spaziergang durch die Laurazeenwälder (Mahagoni, Lorbeer, Wacholder, Baumheide) bis zum Aussichtspunkt von Balcoes. Hier ist die Vegetation der Insel am ursprünglichsten. Nach der Kurzwanderung geht es zur Nordküste, nach Faial und Santana. In Santana stehen noch heute die strohgedeckten "Dachhäuschen" in einst typischer Bauweise. Nach einem zünftigen Mittagessen aus der traditionellen Küche Madeiras (fakultativ) geht es entlang der Nordküste bis Porto da Cruz und über den Portela-Pass nach Canical, einem Fischerdorf. In Machico erreichen Sie die älteste Besiedlung Madeiras. Heute ist hier ein bedeutender Thunfischhafen zu bestaunen sowie die "Capela dos Milagres", die "Wunderkapelle". Im Anschluss steht genügend Zeit für einen "bica", dem Madeira-Espresso zur Verfügung. Rückfahrt über Santa Cruz zum Hotel.

8.Tag: Abreise oder Verlängerungswoche

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


Während der Verlängerungswoche organisieren wir auf Wunsch 2-3 Wanderungen.
 
 
Abflughafen
 
 
Unsere Reise Gäste kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Damit Sie den Überblick bewahren, sind alle unsere Reisepreise ab dem Flughafen München kalkuliert.

Sie können natürlich von jedem anderen Flughafen (z.B. Wien, Zürich, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin uvm.) zu Ihrem Single-Urlaub starten. Erfahren Sie hierzu mehr in einer persönlichen Beratung unter +49 8158 99 33 77 oder kontaktieren Sie uns per Email info@e-toptours.de
 
 
Unterbringung
 
 
Unterbringung für die Verlängerungswoche: 4-Sterne-Hotel am Stadtrand von Funchal oder 12 km von Funchal entfernt mit vielfältigen Sportmöglichkeiten.
 
 
Termine & Preise in Euro (€)
Für Anfrage/Buchung einfach einen Termin anklicken!
 
 
Termine 1 Woche ab EZZ pro Woche
28.09.2017 1.119,00 154,00
26.10.2017 1.079,00 154,00
Andere Abflughäfen auf Anfrage und ab 20 Euro Aufpreis möglich.
Verlängerungswoche ab 385.-- EUR im DZ/HP oder ab 525.-- EUR im EZ/HP
Höhere Zuschläge bei Ferienterminen und kurzfristigen Buchungen sind möglich!
 
 
Leistungen
 
 
Charter- oder Linienflug ab München, andere Abflughäfen auf Anfrage
Ü/HP im 4-Sterne-Hotel im DZ
Ausflüge mit dem Bus, Kleinbus oder Taxen
deutschsprachiger Reiseleiter
 
 
 
E-Top Tours - Ihr Spezialist für Singlereisen - Erlebnisreisen - Abenteuerreisen Impressum  |  Startseite